Spielbereich für Kinder


Drei Kinderspielplätze im MSP machen das Reisen mit Kindern ein wenig leichter. Die Spielplätze – in Halle C und bei der Gepäckausgabe in Terminal 1-Lindbergh und hinter der Sicherheitskontrolle in Terminal 2-Humphrey – wurden von einer lokalen Firma, Blue Rhino Studio, maßgeschneidert und finanziert durch dieAirport Foundation MSP.

family Services

Jeder der Spielplätze verfügt über ein Spiel-Flugzeug, Flugverkehr-Kontrollturm mit Rutschen und Sitzgelegenheiten für Erwachsene – teilweise mit Steckdosen in der Nähe. Eine Statue von Snoopy, deren Schöpfer gebürtig aus Minnesota stammt, bietet am Eingang zu Halle C in Terminal 1 für Familien ein perfektes Fotomotiv. Die Pay-Kiddie-Fahrgeschäfte sind auch beliebt in Terminal 1. Andere Gegenstände, einschließlich einem Koffer in Riesengröße in Terminal 2, wurden als Lehrmittel für Kinder und ihre Eltern konzipiert.

Der Eintritt ist frei für alle Besucher des Flughafens und ihre Kinder.
 

Stillzeit-Zentren und Zimmer für stillende Mütter


MSP Airport bietet derzeit drei Zentren der Laktation am Terminal 1 - in der Nähe von Gate F2, über dem Eingang zur Bahnhofshalle E auf der Mezzanine-Ebene und in der Nähe von Gate C13. Es ist auch ein Zentrum am Terminal 2 zwischen Gates H10 und H11.

Diese sicheren, hygienischen Zimmer verfügen über eine tiefes Waschbecken für die Reinigung von Zubehör, leicht zugängliche Steckdosen, weiches Licht, Kunstwerke und bequemen Sitzgelegenheiten.

Zugang zu den Zentren finden Sie auf der nächsten Info-Stand. Der Mitarbeiter bietet Ihnen Zugriff auf das Zimmer. Wenn der Stand nicht besetzt ist, rufen Sie bitte den diensthabenden Manager unter 612-366-6069 an , der einen Mitarbeiter schicken wird, um das Zimmer zu öffnen. 

Es gibt auch semi-privaten stillende Mütter Zimmer an beiden Terminals, darunter ein Wickeltisch, Waschbecken, Spiegel, Sofas und Schaukelstühle. Diese befinden sich nahe dem Eingang Halle E und auf der C/G-Connector-Brücke am Terminal 1 und Terminal 2 in der Nähe von Gate H10.  

Weitere Standorte sind in Arbeit. 
 

Unterwegs im MSP-Flughafen 


Navigation MSP airport

Viele Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen vermeiden das Fliegen, weil sie unsicher sind, wie ihre Kinder reagieren werden. In dem Bemühen, die Angst zu erleichtern, die mit einem Flughafenbesuch und Fliegen verbunden ist, haben sich die Metropolitan Airports Commission, Fraser und die Autism Society of Minnesota (AuSM) zusammengetan, um das Navigating MSP-Programm zu erstellen. Das Programm beinhaltet mehrere Veranstaltungen,die alle für Menschen mit besonderen Bedürfnissen entwickelt wurden. Die Veranstaltungen führen die Familien durch die einzelnen Schritte eines Flughafenbesuchs, vom Betreten des Flughafens bis zu den Plätzen im Flugzeug. Klicken Sie hier für weitere Informationen über das Programm. 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie Shelly Lopez unter 612-726-5239 oder Shelly.Lopez@mspmac.org.